EIS und Amorelie – die zwei größten Hersteller der Erotik Adventskalender im Vergleich

2020 darf es im Schlafzimmer ruhig ein wenig prickeln, denn es werden erneut verschiedene Erotik Adventskalender angeboten. Dabei stehen sich die zwei großen Konkurrenten EIS und Amorelie gegenüber, doch welcher Kalender ist die bessere Wahl? Wir haben uns die unterschiedlichen Varianten näher angesehen.

Wie gut ist der EIS Adventskalender Inhalt für 2020 zu bewerten?

der EIS Adventskalender Inhalt

Der EIS Adventskalender ist die perfekte Wahl, wenn man etwas Geld sparen will. Der Preis ist im Vergleich zu Amorelie nämlich etwas günstiger, denn man zahlt 89,99 € für die Premium und 159,99 € für die Deluxe Version. Jedoch heißt das noch lange nicht, dass sich der Weihnachtskalender sowie dessen Inhalt verstecken müssen. Er zeigt sich vielfältig und abwechslungsreich, wie durch Toys, Bondage Zubehör, Penisring, Masturbator oder Anal Spiele. Der Warenwert bei der Deluxe Variante liegt sogar bei über 900 Euro. Somit wird jeder seinen Spaß mit der EIS Geschenkbox haben.

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über den Amorelie Adventskalender Inhalt

über den Amorelie Adventskalender Inhalt

Auf der anderen Seite hat man die Kalender von Amorelie, welche es ebenfalls in zwei Varianten gibt. Bereits seit Jahren überzeugt die Marke durch Hochwertigkeit und einen sexy Inhalt. Insofern werden Frauen sowie Männer damit glücklich, wenn sie den Satisfyer, einen Vibrator oder andere Toys hinter den Türchen hervorziehen. Dennoch heißt das nicht, dass der Hersteller zwangsweise besser ist. Gerade der Preis ist höher als bei EIS, was man vor dem Kaufen bedenken sollte. Der Adventsbox Inhalt kann aber alle Paare überzeugen.

Welche anderen Marken gibt es?

2020 sind EIS und Amorelie

2020 sind EIS und Amorelie die Nummer 1, doch es gibt noch viele weitere Hersteller, welche ebenso hochwertige Produkte anbieten. Zum Beispiel Beate Uhse oder Orion. Zwei bekannte Marken, die durch abwechslungsreiche Artikel überzeugen. Aber auch Lovehoney ist auf dem Vormarsch und begeistert durch ein schickes Design. Wünscht man sich hingegen mehr Zweisamkeit, dann ist der Paarzeit-Kalender die richtige Wahl. Er ist ebenfalls erotisch, jedoch auf eine ganz andere Art.  

Das Fazit

 Nach 2019 steht auch dieses Jahr ganz im Zeichen von prickelnden Stunden. Der richtige Adventskalender kann dabei helfen, wobei es heute viele bekannte Marken gibt, wie zum Beispiel EIS. Der beste Tipp ist, dass man sich sowohl den Warenwert als auch den tatsächlichen Preis anschaut. Zusätzlich sollte man einen Blick hinter die Türchen werfen und bereits vorher den Inhalt prüfen. So umgeht man einen Fehlkauf, wo die Produkte im Inneren überhaupt nicht zusagen. Was sich darin verstecken kann? Zum Beispiel Toys aus Silikon, Massageöl, ein Penisring, Handschellen oder Federkitzler. Das hängt immer vom Hersteller ab. Achtung: Viele Marken bieten mehrere Versionen an, wie Premium oder Deluxe.

  1. https://www.wunderweib.de/adventskalender-fuer-paare-112374.html
  2. https://www.chip.de/news/Adventskalender-von-Amorelie-im-Test-Hoehepunkte-mit-Abstrichen_177237702.html